Rhabarberkuchen vom Blech

Ich liebe ihn, den Rhabarber und das ist so ein leckeres Rezept:

wunderbar saftiger Rhabarberkuchen vom Blech
schnell und lecker

Zutaten

1kg Rhabarber geschält und in kleine Stücke geschnitten

8 Eier
350 gr. Butter (zerlassen und abgekühlt)
Vanillemark (aus der Schote oder als Extrakt)
400 gr. Zucker
1 Teel. Salz
400 gr. Mehl
3 P. Vanillepuddingpulver
300 ml Buttermilch
1 P. Backpulver

Blech mit Backpapier auslegen
Ofen auf 175°C vorheizen

Zubereitung:

Eier mit Zucker schaumig rühren
Vanille dazu
Buttermilch und Salz
Mehl und Puddingpulver und Backpulver untermischen, die flüssige Butter dazu
Alles kurz und schmerzlos verrühren und dann auf das Backblech schütten.
Den Rhabarber drüber und backen

Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Ich könnt mich reinsetzen*gg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.